BvBHortaHelgolandcopyrightHVSk 66319Auch im Jahr 2017 bieten wir wieder eine Jugendsegelreise an, mit dem Ziel junge Menschen für das Hochseesegeln zu begeistern und auszubilden.

Die Segelreise richtet sich an interessierte Jugendliche, Schülerinnen und Schüler, ab dem 16. Lebensjahr, die bisher überwiegend Jollen gesegelt sind und wenig oder noch keine Segelerfahrung auf einer seegehenden Segelyacht erlangt haben. Auch Nichtmitglieder der SKWB sind gerne willkommen.

Das ‚Abenteuer Hochseesegeln’ findet vom Sonntag 06. bis Sonntag 20. August 2017 statt.

NACHWUCHSREGATTA Am 30.09.2017 findet wiederholt die Nachwuchsregatta KIEL-TRAVEMÜNDE statt.

Die Regatta richtet sich besonders an Crews, in denen die Mitglieder 16-28 Jahre alt sind. Alternativ gibt es auch eine andere Wertungsgruppe, in der das Alter nicht relevant ist.

Der Start ist am Samstag, den 30.09.2017 um 8:00 Uhr in der Strander-Bucht.

Wir freuen uns über viele Meldungen.

Weitere Infos finden Sie HIER in der Ausschreibung.

dtyc dsbl 82b4dKeine Frage, der 1909 gegründete Deutsche Touring Yacht Club (DTYC) und Kooperationspartner der SKWB gilt auch 2017 als Favorit der deutschen Segel-Bundesliga. Viele tippen darauf, dass die Meisterschale auch zum dritten Mal in Folge nach Bayern geht. Der Erfolg in der nationalen Liga qualifizierte das junge Team, das von „Urgestein“ Norbert Wagner trainiert und Coach Michael Tarabochia geleitet wird, für die Teilnahme an dem neu ausgerichteten Nord Stream Race 2017.

SKWB171681406 8798 265a0Und Zack da ist es tatsächlich passiert - das erste Podium (in der 1. Liga) für die SKWB e.V.!!!

Langsam scheint sich dieses Segeln im Süden am Saisonbeginn auszuzahlen, denn auf einmal können wir auch bei wenig Wind - Danke an die Südclubs für die Geduld mit uns, wir wollen ja lernen!

Gordon Nickel vom SKWB Segel-Bundesliga Team hat Anfang Juni an der J/70 Europameisterschaft in Hamble/England teilgenommen.
In dem großen Startfeld von 42 Schiffen konnten Gordon und seine Crew (GER 797) den 15. Platz belegen und in der Amateur Wertung den beachtlichen 4. Platz von 23 Schiffen!

Wir hoffen, dass die Erfolgssträhne auch bei 3. Spieltag der Segel-Bundesliga im Rahmen der Kieler Woche anhält.

Herzlichen Glückwunsch Gordon & Crew!