Hallo liebe Segelgemeinde,

nach unserem kurzen Zwischenstop auf Grand Turk hat die Bank in den letzten 2 Tagen über 300 sm durch die Inselwelt der Turks and Caicos sowie südlichen Bahamas zurückgelegt. Aktuell ankern wir vor Conception Island.
Die Insel ist ein Nationalpark und weitestgehend unberührt. Die Tauchgründe und Riffe haben neben dem glasklaren Wasser eine unglaubliche Artenvielfalt. Während eines kurzen Schnorcheltauchgangs heute konnten wir Zitronenhaie,

Hallo liebe Segelgemeinde,

mit Sonnenaufgang ist die Bank nach einer rauschender Überfahrt von Puerto Plata auf Grand Turk Island angekommen.
In der Spitze hatten wir 30 kn von achtern.
Der gestrige Tag wurde genutzt, um die Bank für die weitere Fahrt auszurüsten und die Innenstadt von Puerto Plata zu besuchen.
Heute genießen wir das wunderbar türkisfarbene und klare Wasser, für das die Turks- und Caicos-Inseln bekannt sind. Hier befindet sich einige der besten

Liebe Segelgemeinde,

in den vergangenen zwei Tagen lag die Bank von Bremen im Hafen von Santa Barbara de Samana.
Die Crew nutzte die Zeit, um Vorräte aufzustocken und Frischwasser zu bunkern.
Während eines Landausflugs wurde die Samana-Halbinsel erkundet.
Wir besuchten einen Wasserfall per Pferd und genossen die wunderschönen, palmengesäumten Strände.
Im Hafen ist die Bank das einzige ausländische Schiff, entsprechend aufwendig verläuft die Klarierung von Schiff und

Ahoi Kameraden!

Heute sind an Bord gegangen:Claudia T., Willi J., Peter B., Peter M., Heinz-Jürgen B., Bernd K., Ekkehard B., Winfried C., Heinrich E., mit Schiffer Otto Knechtel bei strahlendem Sonnenschein. Leider gibt es wenig Wind, weshalb wir aktuell mit Fehmarn kämpfen (5 kn aus NW). Vielleicht schaffen wir es noch durch den großen Belt.

Stets eine Backstagsbrise 4Bft. wünscht

OK

Liebe Segelgemeinde,

seit gestern segelt die Bank Kurs West mit Ziel Dominikanische Republik.
Bei bester Backstagbrise fuhren wir heute entlang der Küste Puerto Rico's.
Aktuell quert die Yacht die Mona Passage, die Hispaniola von Puerto Rico trennt.

Unser erstes Ziel ist die Bahia Samana, wo Buckelwale ihre Kälber zur Welt bringen und sich jetzt von dort auf den Weg nach Norden machen.
Heute morgen konnten wir bereits einen springenden Wal beobachten.

Vor der Abfahrt von