IMG 2718 5d917Am 29.09.2018 findet wiederholt die Nachwuchsregatta KIEL-TRAVEMÜNDE um den bekannten Commodore Cup statt.

be2bcd7a 091b 4a10 a377 c7859c38e12e f19ceAm 11.-13. Mai wurde das "J/70 Wochenende in Kiel" zum dritten Mal durchgeführt.

Diva Maior 2008 Maior 4aa92Bei der diesjährigen MaiOR konnte unsere Crew der Procedes Diva nach längerer Durststrecke wieder den Sieg holen. Nach dem wir in der J/80 Klasse von 2011 bis 2013 dreimal in Folge die Regatta gewinnen konnten, ließ der nächste Sieg und der erste in der J/70 Klasse bis 2018 auf sich warten.
Die Crew um Björn und Alexander Beilken, Jork Homeyer und Tobias Teichmann geht bereits in die 9. gemeinsame Saison.

Um sich für die Regatta fit zu machen, haben wir bereits eine Vorbereitungsregatta Ende März auf der Alster und ein Training zwei Wochen vor der MaiOR in Kiel absolviert. Somit startete die Crew gut vorbereitet am Samstag ins Erste Rennen. Der erste Tag brachte dann leichte und ablandige Winde, sodass zwei Rennen mit schwierigen Bedingungen gefahren wurden. Das zweite Rennen wurde sogar nach nur einem Up-and-Down-Kurs vorzeitig gewertet, was für die Diva sehr ärgerlich war und die Plätze 3 und 11 waren noch nicht optimal.

IMG 0628 Ben Scheurer kl cf7e8Auch im Jahr 2018 bietet die SKWB wieder eine Jugendsegelreise an, mit dem Ziel, junge Menschen für das Hochseesegeln zu begeistern und auszubilden. Dieses Jahr wird im Ärmelkanal und an der französischen Westküste gesegelt.

Die Segelreise richtet sich an interessierte Jugendliche, Schülerinnen und Schüler ab dem 16. Lebensjahr, die bisher überwiegend Jollen gesegelt sind und wenig oder noch keine Segelerfah-rung auf einer seegehenden Segelyacht erlangt haben. Auch Nichtmitglieder der SKWB sind gerne willkommen.

Das ‚Abenteuer Hochseesegeln’ findet von Samstag, 21. Juli bis Samstag, 4. August 2018 statt. Gesegelt wird auf der neuen „Wappen von Bremen“.

Das Fahrtgebiet wird der Ärmelkanal zwischen Calais und dem Westausgang des Kanals zum Atlantischen Ozean sein, um dann an der französischen Westküste zu segeln. Unter anderem ist beabsichtigt, die Inselwelt des Englischen Kanals und der Biskaya anzulaufen. Es handelt sich aufgrund der Wetterbedingungen und den bekannten, erheblichen Strömungen im Ärmelkanal um ein interessantes und anspruchsvolles Seegebiet. Aber auch die Inseln und die Bretagne selbst sind begehrte Urlaubsziele und bieten schöne Häfen.

img logo hp 01 54694Wie schon berichtet fand vom 12.- 16. September die WM der J/70 in Porto Cervo auf Sardinien statt. Mit dabei waren sowohl das Procedes Diva Sailing Team der SKWB als auch der Steuermann des SKWB-Bundesliga-Teams Gordon Nickel. Sein Bericht von der WM erreichte uns letzte Woche und beschreibt eindrucksvoll von dem hochkarätig besetzten Event:

Am Donnerstag, den 07. September, machten sich Morten Nickel und Nils Färber auf den langen Weg Richtung Porto Cervo auf Sardinien. An dem Wochenende standen Vermessung und Bootsoptimierung auf dem Programm. Nach einer intensiven Vermessung ohne größere Umstände waren wir bereit für die Weltmeisterschaft, was nicht alle Teams vermelden konnten.