hochsee 220 165Hochseesegeln heißt, sich Ziele zu setzen und diese auch gegen widrige Umstände anzusteuern. Wie kaum eine andere Sportart bietet das Hochseesegeln die Möglichkeit die Natur in ihrer ursprünglichen Form zu erleben, zu lernen mit ihr umzugehen, sich unterzuordnen.


Kaum irgendwo liegen Dynamik und Gelassenheit, Tradition und Hightech, dichter beieinander als in dieser Sportart.


Sich in der Teamarbeit zu üben, immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt, sich einzusetzen, sich zu beweisen, sich auf Wettfahrten mit anderen zu messen, formt dabei den ganzen Menschen und bietet eine hervorragende Schule – insbesondere in der Entwick lung junger Menschen – sich in der Gemeinschaft zu bewähren.


Die Weite des Meeres, das Erlebnis von Wasser, Wolken und Wind, lassen die Hektik des Alltags an Land vergessen und neue Kräfte sammeln – immer wieder. Die Zeiten auf See, die gemeinsamen Erlebnisse, schaffen darüber hinaus unvergessliche Erinnerungen – und Freundschaften, die oft ein Leben lang halten. Und Segeln macht Spaß!