Schifferrat 23 04 2020 1623 01 71e41

Liebe Seglerinnen und liebe Segler,                                                                   

heute wende ich mich erneut persönlich an Sie, um Sie in dieser für uns alle sehr belastenden Zeit darüber zu informieren wie es bei der SKWB mit dem Vereinsleben und dem Segelbetrieb weitergehen wird. Am 20.04.2020 wurden leichte Lockerungen für das öffentliche Leben beschlossen, jedoch gilt nach wie vor ein striktes Kontakt- und touristisches Reiseverbot. Zusätzlich gilt die von der Freien Hansestadt Bremen per Gesetzblatt am 17.04.2020 verkündete Corona-Verordnung und alle Häfen an Nord- und Ostsee sind für Sportboote bis zum 03.05.2020 geschlossen. Allerdings wurde am 24.04.2020 vom Bremer Senat eine Allgemeinverfügung zur Öffnung von Freiluftsportanlagen für den Publikumsverkehr gemäß Corona-Verordnung beschlossen, die es den Segelvereinen unter Auflagen und unter Einhaltung des Kontaktverbotes gestattet zu ihren Booten und zum Segelbetrieb zurückzukehren.

Damit können Ausbildungs- und Segelaktivitäten im eingeschränkten Maße und unter Auflagen in unserer Jugendabteilung wieder stattfinden. Abhängig von der weiteren Entwicklung und möglichen Lockerungen der Maßnahmen, werden unsere Seekreuzer jedoch voraussichtlich nicht vor dem 29. Mai 2020 wieder in Fahrt sein. Seien Sie versichert, dass wir weiterhin unsere Möglichkeiten zur Wiederaufnahme des Segelbetriebes prüfen, und dann, sobald dies sicher möglich ist, wieder auf die See zurückkehren.

Am 23.04.2020 fand die Schifferratssitzung mit 30 Schiffern und Patentinhabern per WebEx statt. Es wurde beschlossen die Segelplanung in diesem Sommer flexibel zu gestalten um innerhalb der behördlichen Regularien bei minimalem Corona Risiko einen Segelbetrieb, falls durchführbar, zu ermöglichen.

Die Geschäftsstelle ist für Sie weiterhin per E-Mail und während der Geschäftszeiten telefonisch erreichbar. Der Zugang für den öffentlichen Publikumsverkehr und die Mitglieder ist bis auf weiteres geschlossen.

Über die weitere Entwicklung, neue Termine und Änderungen werden wir Sie zeitnah auf dem Laufenden halten. Bitte schauen Sie hierzu auf unsere Website https://www.skwb.de/ und Ihren E-Mail Account.

Im Namen des gesamten Vorstandes wünsche ich allen Mitgliedern und Freunden des Vereins gute Gesundheit und Zuversicht. Passen Sie gut auf sich und Ihre Angehörigen auf und halten sie sich an die verordneten Maßnahmen um sich selber und andere nicht zu gefährden. Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis und freue mich darauf Sie bald wieder an Bord unserer Seekreuzer und Jugendboote begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen und besten Wünschen,

Ihr Michael Rapp
Vorsitzender