track ziel

 

  Die Crew der „Bank von Bremen“ hat es geschafft – die Ziellinie vor Grenada ist erreicht! Und das in einer hervorragenden Zeit! 15 Tage, 22 Stunden und 15 Minuten hat die Crew gebraucht um die Strecke über den Atlantik zu bewältigen. 3.261 Seemeilen liegen im Kielwasser. Die wohl schnellste Passage eines SKWB-Bootes auf dieser Strecke.

 

 

track1209 1600

 

In seit vielen Tagen gleichen Bedingungen rast die Bank von Bremen weiter auf ihr Ziel zu. Das jüngste Update des Racetracers zeigt, dass die Crew gehalst hat und sich nun nach Südwest zwischen das Ziel und die Haspa Hamburg schiebt. Mit nur noch 255 sm bis ins Ziel sicherlich taktisch eine willkommene Situation.

 

track1207 0800

 

Elf Tage unterwegs und ein Rekord folgt auf den nächsten. Die „Bank von Bremen“ prescht nur so über den Atlantik und liegt aktuell in der Gruppe ORC Overall auf einem hervorragenden dritten Platz. Aber alles der Reihe nach.

 

ORC1 1204

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht von Bord:

Haben heute unseren eigenen 24h Rekord aufgestellt für die Reise: 260 meilen in 24 h. Heizen dann mal weiter!

Alex

track2101 0800

 

Die nächsten 24 Stunden könnten eine ganz entscheidende Phase des Transatlantikrennens werden. Wenn die aktuelle Prognose eintritt, haben Bank von Bremen, Haspa Hamburg und Broader View Hamburg taktisch einiges richtig gemacht.